Heute war ich bei unseren Kunden in 39343 Morsleben. Das ist Richtung Magdeburg. Unsere Kunden bauten sich ein neues eingeschossiges Haus, vor dem sie beschlossen, einen Metallzaun der polnischen Firma Thor Kunstschmiede zu errichten. Der Hauptwunsch unserer Kunden war ein freitragendes Schiebetor. Dieses Tor zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es keine Räder oder keine im Boden montierten Schienen hat. Das Gesamtgewicht des Tores ist auf das Gegengewicht gestützt, das ein integraler Bestandteil des Tores ist. Das Gegengewicht wird am Fundament befestigt, das von unseren Monteuren ausgeführt wird. Die einzige Unannehmlichkeit einer solchen Lösung besteht darin, dass man ein verfügbares Gelände mit einer ausreichenden Länge haben muss, z.B. bei einer Einfahrt mit einer lichten Breite von 4,0 m sollte das Gegengewicht etwa 2,0 m lang sein. Daher muss die freie Länge der Torlinie von min. 6,0m verfügbar sein. Unser Unternehmen wird das Schiebetor horizontal ausführen. Die Stabmatten und die Pforte werden jedoch an die Neigung des Geländes angepasst, die durch die Bordsteinkante bestimmt wird, an die unsere Metallpfosten angrenzen werden.

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *